Die SCHMIDT – Massivtreppen sind Fertigteile mit eingebauter Bewehrung. Mit CAD-Eingabe, in modernsten Anlagen gefertigt, passen wir unsere Treppenmodelle Ihren individuellen Wünschen an. Ganz gleich, welche Vorstellungen Sie haben.

 

Die SCHMIDT – Massivtreppen, ob gerade oder gewendelt, gibt es mit unterschiedlichen Auftrittsbreiten, Steigungshöhen und mit Podestausbildung. Sie garantiert Maßgenauigkeit, schnellen und problemlosen Einbau, porenarme Sichtfläche und hohen Trittschallschutz. 

Die SCHMIDT – Massivtreppe, damit Sie leicht nach oben kommen.

 

Für Geradläufige Treppen und Podesttreppen steht eine Vielzahl von Treppentypen bis zu Laufbreiten von 1,50 m zur Verfügung. Für Wendeltreppen steht eine Vielzahl von Treppentypen bis zu Laufbreiten von 1,00 m zur Verfügung.

 

SCHMIDT Beton bietet in der Produktgruppe der Treppen die Geradläufige Treppe, die Wendeltreppe und die Podesttreppe.

 

 

SCHMIDT – Massivtreppen

 

 

Vorteile

  • Variationsmöglichkeiten- variable Steigunshöhen- wählbaren Auftrittsbreiten- variierbarer Höhe des An- und Austritts
  • Passgenaue Massivtreppe
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Schalungsglatte und nahezu porenfreie Untersicht
  • Gleichbleibende Qualität durch hohen Fertigungsstandard
  • Einfache Montage mit geringem Personalaufwand
  • Termingerechte Lieferung durch firmeneigene LKW
  • Verlegung direkt vom LKW mit Bau- oder Autokran
  • Kein Schalen, Bewehren, Betonieren und Entschalen
  • Geradläufige Treppen sind sofort begehbar (siehe Techn. Daten)
  • Wendeltreppen sind unter Beachtung der Montagehinweise sofort begehbar (siehe Techn. Daten)
  • Montagehülsen sind bereits eingebaut
  • Durch Einbau spezieller Schalldämmung kann ein erhöhter Trittschallschutz erreicht werden

 

Unsere Außendienstmitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat
zur Seite. Sprechen Sie mit uns.

 

 

 

 

mehr Inhalte: Techn. Daten: SCHMIDT – Geradläufige Treppe

Techn. Daten: SCHMIDT – Wendeltreppe

(PDF ansehen: Anleitung-Treppenplanung.pdf)