SCHMIDT – Elementdecke
(siehe auch: Montageanleitung: SCHMIDT – Elementdecke)
Technische Daten

  • Standardbreite 2,35 m
    Breitenausgleich durch Paßplatten
  • Standardlänge bis ca. 7,50 m
  • Sonderbreite bis 3,00 m
  • Deckenplattengewicht
    5 cm Plattenstärke 125 kg/qm
    6 cm Plattenstärke 150 kg/qm
    7 cm Plattenstärke 175 kg/qm
  • Feuerwiderstandsklasse Standard F-30
    bei zusätzlicher Betondeckung F-90
  • Betongüte C 25/30
  • Auf Wunsch C 30/37 und C35/45
  • Kreuzweiser Lastabtrag möglich
    Bei Verwendung von Spezialgitterträgern auch für
    dynamische Belastung ( z.B. Fabriken)
  • Plattenstoßfugenbewehrung Baustahl oder Baustahlmatten, maßgebend sind die Angaben auf dem Verlegeplan

 

Diese Anweisungen finden Sie auf unseren Verlegeplänen oberhalb des Schriftfeldes. Der gelb markierte Bereich gibt Ihnen die Montagestützweite an und ob Randjoche erforderlich sind (siehe in der Skizze Regelquerschnitte 1. Reihe Mitte). Der grüne Bereich, um welches Geschoß und welche Deckenstärke es sich handelt, blau gibt Ihnen Auskunft ob die obere Bewerung mitgeliefert werden soll sowie magenta, ob ein Autokran erforderlich ist.

 

Detail Innenauflager Detail Außenauflager

 

 

Anweisungen für die Montageunterstützung

 

 

 

 

(PDF ansehen: Verlegeanleitung-Elementdecken.pdf)